Seniorenrat gegründet

Altersfragen In Rorschach wurde gestern der Kantonale Seniorenrat (KSR) gegründet.

Drucken
Teilen

Altersfragen In Rorschach wurde gestern der Kantonale Seniorenrat (KSR) gegründet. Der KSR setzt sich analog zum Schweizerischen Seniorenrat (SSR) und den städtischen Seniorenräten zum Ziel, einerseits im Bereich Alterspolitik mitzudenken und mitzugestalten, andererseits eine verbindliche Vernehmlassungsinstanz zu werden, um in alterspolitischen Belangen seine Interessen einzubringen. Der Seniorenrat, dem Vertreterinnen und Vertreter aller St. Galler Regionen angehören, nimmt den operativen Betrieb am 1. Januar 2017 auf («Ostschweiz am Sonntag» vom 23. Oktober). Der Vorstand des kantonalen Seniorenrats setzt sich so zusammen: Eugen Fricker, St. Gallen, Präsident; Sepp Dietrich, Vilters, Vize; Fritz Buchschacher, Präsident SVS St. Gallen-Appenzell; Gerhard Fischer, Rorschach, Geschäftsstelle. (cz)