Seilziehen, danach feiern an der «No-Limit-Party»

WALDKIRCH. Dieses Wochenende, am 9. und 10. Mai wird Waldkirch auf dem Turnierplatz Breiten zur Seilzieher-Hochburg. Ein Teil des Programms wird ausserdem Bestandteil des Gemeindeduells «schweiz.bewegt» sein, wie etwa das Aufwärmen am Samstagmorgen um 9.45 Uhr.

Drucken
Teilen

WALDKIRCH. Dieses Wochenende, am 9. und 10. Mai wird Waldkirch auf dem Turnierplatz Breiten zur Seilzieher-Hochburg. Ein Teil des Programms wird ausserdem Bestandteil des Gemeindeduells «schweiz.bewegt» sein, wie etwa das Aufwärmen am Samstagmorgen um 9.45 Uhr. Danach folgt das Kindergarten- und Schülerturnier, welches um 10 Uhr beginnt. Die verschiedenen Mannschaften werden in ungefähr gleich schwere Kategorien eingeteilt, schreiben die Veranstalter. Ab 18 Uhr wird zum drittenmal das Plauschturnier «Zipfel-Cup» auf dem Festgelände durchgeführt. Wiederum findet um 20 Uhr die «No-Limit-Party» in drei Zelten statt. Der Eintritt ist ab 18 Jahren.

Am Sonntag geht es ab 10 Uhr mit Wettkämpfen sportlich weiter. Gestartet wird mit dem U19-Turnier und ab 13 Uhr ziehen die 580 Kilo schweren Mannschaften am Seil. (pd/ad)

Aktuelle Nachrichten