Seebuben reisen zum FC Grabs

STAAD. Die Staader Fussballer reisen morgen Samstag zum Tabellenschlusslicht FC Grabs. Im Hinspiel auf dem Bützel wurde dieser Gegner mit 7:1 niedergekantert. Jedoch war das Spiel bis zum 4:1 in der 70. Minute ziemlich ausgeglichen.

Drucken
Teilen

STAAD. Die Staader Fussballer reisen morgen Samstag zum Tabellenschlusslicht FC Grabs. Im Hinspiel auf dem Bützel wurde dieser Gegner mit 7:1 niedergekantert. Jedoch war das Spiel bis zum 4:1 in der 70. Minute ziemlich ausgeglichen. Der FC Grabs hat zwar nichts mehr zu verlieren, trotzdem wurde am vergangenen Wochenende der Tabellenvorletzte Heiden mit 2:1 besiegt. Wie der FC Staad gegen die Heidener abgeschnitten hat, ist ja hinlänglich bekannt. Anpfiff ist um 17.15 Uhr, Mühlbach, in Grabs. (cw)

Aktuelle Nachrichten