Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWIMMEN: Die Freibadsaison geht los

Morgen Donnerstag eröffnen die städtischen Freibäder Rotmonten, Lerchenfeld und das Familienbad Dreilinden den Badesommer. Zur Saisoneröffnung hin wurden einige Änderungen eingeführt.
An Auffahrt kann wieder geplanscht werden. Die städtischen Freibäder starten in den Badesommer. (Bild: Jil Lohse)

An Auffahrt kann wieder geplanscht werden. Die städtischen Freibäder starten in den Badesommer. (Bild: Jil Lohse)

Das Gemeinschaftsbad im Mannenweier ist bereits seit Tagen geöffnet und das Milchhüsli verkauft jetzt schon Glacés und Snacks. Bald starten nun auch die übrigen städtischen Freibäder in den Badesommer. An Auffahrt öffnen die Freibäder Rotmonten und Lerchenfeld sowie das Familienbad Dreilinden ihre Tore.

Die Vorbereitungen zum Saisonstart sind laut Roland Hofer, städtischer Leiter Bad und Eis, bereits abgeschlossen. Das gesamte Badepersonal besuchte kurz vor dem Saisonstart einen Erste-Hilfe-Kurs. Über die Winterpause nahmen Hofer und seine Mitarbeiter einige Anpassungen vor: Sie führten in allen Freibädern ein einheitliches Kassensystem ein. Ausserdem wurden in einigen Anlagen mehrere Bodenbeläge saniert und verschiedene Infrastrukturen, wie zum Beispiel Mietliegestühle, erneuert.

Eröffnung nur bei Badewetter

Die vergangene Badesaison endete trotz eines prächtigen Sommerwetters im Mai und Juni eher durchwachsen. «Mit rund 173000 Eintritten waren die städtischen Bäder im Vergleich zu den Vorjahren durchschnittlich besucht», sagt Hofer. Der Betrieb sei aber reibungslos verlaufen und es habe keine schweren Unfälle gegeben. Das sei für Hofer und seine Mitarbeiter immer das oberste Ziel.

Die Wetterprognosen für morgen Donnerstag sind derzeit nicht sehr vielversprechend. Falls an Auffahrt kein Badewetter herrschen sollte, wird die Eröffnung laut Hofer bis zum nächsten sonnigen Tag verschoben. Das könnte am Freitag, oder vielleicht auch erst nächste Woche sein. An Auffahrt wird auch der Bäderbus Dreilinden den Betrieb wieder aufnehmen. Er fährt aber nur, wenn das Familienbad auch geöffnet ist. (zwm)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.