Schwergewichte am Politpodium

Am Politpodium von morgen Dienstag, 20 Uhr, diskutieren Schwergewichte aus Politik und Wirtschaft zur umstrittenen Mindestlohn-Initiative.

Drucken

Am Politpodium von morgen Dienstag, 20 Uhr, diskutieren Schwergewichte aus Politik und Wirtschaft zur umstrittenen Mindestlohn-Initiative. Die Befürworter Jacqueline Badran (Nationalrätin SP/ZH) und Paul Rechsteiner (Ständerat SP/SG) treffen auf den Chefredaktor der Weltwoche, Roger Köppel, und den Gewerbeverbandspräsidenten Hans-Ulrich Bigler. Urs Wiedmer von der Sendung «Arena» wird moderieren. Der Anlass findet im Audimax der HSG statt, der Eintritt ist frei. (pd)

Aktuelle Nachrichten