Schweizer Orgelmusik

GOSSAU. Übermorgen Samstag tritt gemäss einer Mitteilung der bekannte Churer Organist Stephan Thomas bei «Musik zum Monatsende» in der Kirche Haldenbüel auf. Ab 19 Uhr spielt er Werke von Jean-Jacques Rousseau, Otto Barblan, Gion Antoni Derungs, Theophil Forchhammer sowie eine Eigenkomposition.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Übermorgen Samstag tritt gemäss einer Mitteilung der bekannte Churer Organist Stephan Thomas bei «Musik zum Monatsende» in der Kirche Haldenbüel auf. Ab 19 Uhr spielt er Werke von Jean-Jacques Rousseau, Otto Barblan, Gion Antoni Derungs, Theophil Forchhammer sowie eine Eigenkomposition. Stephan Thomas betreut unter anderem die von ihm 1993 gegründete Reihe «Churer Orgelkonzerte» auf historischen Orgeln. Seine Kompositionen erschienen namentlich bei Müller & Schade und beim Verlag des Reformierten Kirchenmusikverbands. (pd/jw)