Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schweizer Jazz im Musikzentrum

Konzert Im Musiksaal im Raum 312 des Musikzentrums gibt es morgen Freitag, 20 Uhr, ein Jazzkonzert. Es spielt das Schöb/Eigenmann-Quartett. Carlo Schöb am Saxofon und Peter Eigenmann an der Gitarre dürfen gemäss Mitteilung als Urgesteine der St. Galler und Schweizer Jazzszene bezeichnet werden. Peter Eigenmann ist seit 1977 Berufsmusiker und spielte in seiner Karriere mit verschiedenen internationalen Jazzgrössen. Auch Carlo Schöb spielt seit den 1970er-Jahren professionell. Sie werden von Patrick Sommer und Dominic Egli unterstützt. (pd/ren)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.