Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schumann zur Vesper

Besinnung Heute Freitag, 18 Uhr, findet in der Kirche St. Laurenzen wieder eine Vesper statt. Bernhard Ruchti spielt am Klavier Stücke von Robert Schumann aus dem «Album für die Jugend», die Felix Mendelssohn gewidmet sind. Pfarrer Hansruedi Felix liest dazu Texte des Schweizer Autors Peter Bichsel. Die Laurenzen-Vesper soll so gemäss Mitteilung während rund 30 Minuten eine Atmosphäre des Übergangs zum Wochenende schaffen und zum Ankommen, Nachdenken und Weitergehen einladen. (pd/kas)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.