Schulung für Verkaufspersonal

Am Donnerstag, 6. November, veranstaltet die Suchtfachstelle St. Gallen an der Brühlgasse 15 von 14.30 bis 16 Uhr einen Kurs für Alkoholverkaufsstellen. Die Verkaufsschulung findet zum zweiten Mal dieses Jahr statt und hat zum Ziel, mehr Sicherheit beim Alkoholverkauf an Jugendliche zu vermitteln.

Merken
Drucken
Teilen

Am Donnerstag, 6. November, veranstaltet die Suchtfachstelle St. Gallen an der Brühlgasse 15 von 14.30 bis 16 Uhr einen Kurs für Alkoholverkaufsstellen. Die Verkaufsschulung findet zum zweiten Mal dieses Jahr statt und hat zum Ziel, mehr Sicherheit beim Alkoholverkauf an Jugendliche zu vermitteln.

Gemäss Mitteilung soll der Kurs dazu beitragen, heikle Situationen beim Verkauf von Alkohol zu lösen. Denn Service- und Verkaufspersonal stehe oft an vorderster Stelle, wenn es darum geht, den Jugendschutz beim Alkoholverkauf einzuhalten. Unter dem Motto «Du bist noch zu jung – ich darf dir keinen Alkohol verkaufen» wird Verkaufs- und Servicepersonal geschult.

Der Kurs ist kostenlos. Anmeldungen werden per Mail «kurt. loeffel@stiftung-suchthilfe.ch oder via Fax an 071 245 42 30 entgegengenommen. (pd)