Schulräte sind wieder komplett

Am Wochenende fanden unter anderem in Wittenbach und Mörschwil Ersatzwahlen von Schulräten und GPK-Mitgliedern statt. Neue Primarschulrätin in Wittenbach ist Karin Ammann-Loher (CVP). Sie übernimmt das Amt von Annelis Eberle (CVP), die auf Ende Jahr zurücktritt.

Drucken
Teilen

Am Wochenende fanden unter anderem in Wittenbach und Mörschwil Ersatzwahlen von Schulräten und GPK-Mitgliedern statt. Neue Primarschulrätin in Wittenbach ist Karin Ammann-Loher (CVP). Sie übernimmt das Amt von Annelis Eberle (CVP), die auf Ende Jahr zurücktritt. Karin Ammann-Loher wurde bei einem absoluten Mehr von 463 Stimmen mit 917 Stimmen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 19 Prozent. Neues Mitglied der Geschäftsprüfungskommission der Schulgemeinde ist Stefan Bacher von der FDP. Er erhielt bei einem absoluten Mehr von 452 Stimmen deren 897.

In Mörschwil wurde Silvia Eugster-Wehrlin (FDP) in den Schulrat gewählt. Sie ist Nachfolgerin von Bernadette Sätteli. Bei einem absoluten Mehr von 347 Stimmen konnte Silvia Eugster-Wehrlin 661 Stimmen auf sich vereinigen. Die Wahlbeteiligung betrug 29,6 Prozent. (roh)