Schützengasse wird saniert

waldkirch. Noch in der zweiten Hälfte dieses Jahres soll die Schützengasse saniert werden. Der Deckbelag wird gemäss einer Mitteilung des Gemeinderates voraussichtlich im Jahre 2012 eingebaut. Gerechnet wird mit Kosten von etwa 300 000 Franken.

Drucken
Teilen

waldkirch. Noch in der zweiten Hälfte dieses Jahres soll die Schützengasse saniert werden. Der Deckbelag wird gemäss einer Mitteilung des Gemeinderates voraussichtlich im Jahre 2012 eingebaut. Gerechnet wird mit Kosten von etwa 300 000 Franken.

Was realisiert wird, entspricht nicht der ursprünglichen Absicht des Gemeinderates. Vorgesehen war, durch eine besondere Gestaltung unter Einbezug der Vorplätze und die Realisierung eines Entwässerungsgrabens eine Verkehrsberuhigung zu erreichen. Dagegen regte sich aber Widerstand. Die Vorbehalte seien mit den Einsprechern besprochen worden, schreibt der Gemeinderat und fügt an: Da in verschiedenen Fällen keine Zustimmung zum Einbezug der Vorplätze in die Strassenraumgestaltung erreicht werden konnte, werde nun auf die Realisierung des Projektes verzichtet. Es soll eine normale Sanierung mit Erstellung beziehungsweise Beibehaltung der Randabschlüsse und einer Erneuerung der Strassenentwässerung erfolgen. (pd/mb.)

Aktuelle Nachrichten