Schüler stellen eigenes Buch vor

Mörschwil In der Begabungsförderung erstellten Sechstklässler selbstgeschriebene Bücher und zeichneten die passenden Illustrationen dazu. Mittlerweile besuchen die Jugendlichen die erste Oberstufe. Zu lesen sind die Bücher in der Bibliothek des Schulhauses Alea in Mörschwil.

Drucken
Teilen

Mörschwil In der Begabungsförderung erstellten Sechstklässler selbstgeschriebene Bücher und zeichneten die passenden Illustrationen dazu. Mittlerweile besuchen die Jugendlichen die erste Oberstufe. Zu lesen sind die Bücher in der Bibliothek des Schulhauses Alea in Mörschwil. Zwei Schülerinnen, Sophia Haas und Sarah Nöken, haben sich zudem bereit erklärt, ihr Buch an einer Vernissage vorstellen. Diese findet morgen Freitag um 16 Uhr in der Bibliothek statt. (ad)