Schottlandfieber zum dritten

ABTWIL. Gut ein Jahr ist es her, seit letztmals das Schottlandfieber in Abtwil ausgebrochen ist. Zu den zweiten Appowila Highland Games pilgerten Tausende Schottenfans aus der Region nach Abtwil.

Merken
Drucken
Teilen

ABTWIL. Gut ein Jahr ist es her, seit letztmals das Schottlandfieber in Abtwil ausgebrochen ist. Zu den zweiten Appowila Highland Games pilgerten Tausende Schottenfans aus der Region nach Abtwil. 12 500 Gäste haben den Anlass besucht, zudem konnten 2000 Kinder unter zwölf Jahren die Spiele gratis erleben. Bereits kurz nach der Durchführung im September 2011 kündigten die Veranstalter eine Wiederholung an.

In weniger als einem Jahr ist es wieder so weit. Vom 6. bis 8. September 2013 finden auf der Wiese beim Feuerwehrdepot die dritten Appowila Highland Games statt. Mit schottischen Sportwettkämpfen, Dudelsack-Wettbewerben, grossem Mittelaltermarkt, KinderHighland-Games, Highland Cattle, schottisch-irischer Musik, Verpflegungsständen, Whisky-Degustation, Festumzug und vielem mehr. Damit der Anlass wiederum ein Erfolg werde, leisten die über 100 Mitglieder des Vereins Appowila bereits viele Stunden Fronarbeit, wie es in einer Mitteilung heisst. Wer jetzt schon mehr wissen möchte, findet weitere Infos unter www.appowila-highlandgames.ch. (pd/cor)