Schön in der Innenstadt

Das Kosmetikstudio «EB Cosmetics» hat kürzlich eröffnet und lockt mit diversen Behandlungen.

Drucken
Teilen
Kosmetikerin Elena Bulut präsentiert ihre Produkte. (Bild: Isabelle Rüedi)

Kosmetikerin Elena Bulut präsentiert ihre Produkte. (Bild: Isabelle Rüedi)

Das Kosmetikstudio, in welchem Elena Bulut ihre Kunden verschönert, versteckt sich im Coiffeursalon «Esthétique» an der Magnihalden 6. Doch hat man diesen erst einmal durchquert, findet man sich in einem grün dekorierten Raum von «EB Cosmetics» mit dunklem Holzboden wieder.

Es sei alles sehr spontan entstanden, erzählt die gelernte Kosmetikerin.

«Ich wurde von der Besitzerin des Coiffeursalons angefragt, ob ich im leeren Raum ihres Geschäfts ein eigenes Studio eröffnen möchte.» Die Visagistin, die vorher dort arbeitete, sei ausgezogen. Elena Bulut nahm das Angebot gerne an.

Am liebstem schminke sie Frauen für die Hochzeit, sagt die junge Geschäftsinhaberin. «Danach wird sehr oft gefragt.

» Nebst diversen Make-ups, bietet sie unter anderem auch Gesichtsbehandlungen, Haarentfernung sowie Mani- und Pedicure an. Sie mache jedoch keine Gelnägel, sagt Elena Bulut. «Dafür arbeite ich nur mit Produkten von <La Biosthétique>». (iru)

Tag der offenen Tür: Samstag von 11 bis 16 Uhr

Aktuelle Nachrichten