Schnupperkurs für angehende Imker

Was bedeutet es, Bienen zu halten? Was sind die Rechte und Pflichten eines Imkers? Und wie viel kostet dieses Hobby überhaupt? Der Bienenzüchterverein St. Gallen und Umgebung veranstaltet erstmals einen halbtägigen Informationskurs, der diese und andere wichtige Fragen zur Imkerei beantwortet.

Merken
Drucken
Teilen

Was bedeutet es, Bienen zu halten? Was sind die Rechte und Pflichten eines Imkers? Und wie viel kostet dieses Hobby überhaupt? Der Bienenzüchterverein St. Gallen und Umgebung veranstaltet erstmals einen halbtägigen Informationskurs, der diese und andere wichtige Fragen zur Imkerei beantwortet. Nach diesem Kurs können Teilnehmer entscheiden, ob sie an dem auf über zwei Jahre verteilten Grundkurs zum Imker teilnehmen wollen. Der halbtägige Informationskurs findet kommenden Samstag im Schulungsraum Zollikofer an der Lärchentalstrasse 2 statt. Er dauert von 13.30 bis 17 Uhr und ist auch geeignet für einen generellen Einblick in die Bienenzucht. Die Kosten betragen 40 Franken und sind vor Ort zu bezahlen. (pd)