Schneller Gossauer

Drucken
Teilen

Leichtathletik Vier Athleten der LAG Gossau nutzten die Startmöglichkeiten am Hallenmeeting in Zürich. In der Kategorie U18 zeigte Nico Graf seine Sprintfähigkeiten über 60 Meter. Im ersten Lauf stoppte die Zeit bei 7,45, im zweiten Lauf sogar bei 7,43 Sekunden. Die Limite für die Schweizer Meisterschaft von 7,70 Sekunden unterbot Graf deutlich. In der Schlussrangliste zusammen mit den Männern erzielte der Gossauer den 16. Rang. (fgb)