Schmuck und Bargeld gestohlen

Aus einem Einfamilienhaus an der Dietlistrasse in St. Gallen haben Einbrecher am Montag, zwischen 11 und 18 Uhr, Schmuck und Bargeld gestohlen. Der genaue Wert des Diebesguts steht gemäss Mitteilung der Kantonspolizei noch nicht fest.

Merken
Drucken
Teilen

Aus einem Einfamilienhaus an der Dietlistrasse in St. Gallen haben Einbrecher am Montag, zwischen 11 und 18 Uhr, Schmuck und Bargeld gestohlen. Der genaue Wert des Diebesguts steht gemäss Mitteilung der Kantonspolizei noch nicht fest. Die Unbekannten hatten eine Balkontüre aufgebrochen und waren so ins Haus eingestiegen. Dabei entstand Sachschaden von mehr als tausend Franken. (kapo/vre)