Schluss mit den Klischees

Merken
Drucken
Teilen

Regierungspräsident Die Bratwurst, die Olma oder die viel besagte brötige Art der Menschen – Begriffe, die als Klischees für den Kanton St. Gallen stehen. Sie laden ein, spielerisch mit ihnen umzugehen oder sie einfach zu entsorgen. In diesem Sinn macht Martin Klöti als Regierungspräsident eine «Tour de Cliché» durch den Kanton. Sein achter und letzter Etappenhalt ist morgen Donnerstag, 18 Uhr, im Tropenhaus des botanischen Gartens. Klöti wird im Gespräch mit Daniel Wirth, Leiter der Stadtredaktion des Tagblatts, und Ulrike Landfester, Prorektorin der HSG, den Ostschweizer Klischees nach­gehen. Das Publikum darf sich spontan einbringen und vielleicht ein mitgebrachtes Klischee entsorgen. Am Schluss gibt es einen Umtrunk für alle. (pd/rsp)