Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHLOSS WARTENSEE: «Es wird eine zweite Ausgabe der Hochzeitsmesse geben»

Zum ersten Mal führte das Schloss-Hotel in Rorschacherberg eine Hochzeitsmesse durch. Das Fazit ist positiv. Auch mit den Besucherzahlen ist der Veranstalter zufrieden.
Zum ersten Mal fand auf dem Schloss Wartensee eine Hochzeitsmesse statt. Besucherinnen und Besucher konnten die Räumlichkeiten näher unter die Lupe nehmen und sich mit 27 Ausstellern austauschen. (Bild: Jolanda Riedener)

Zum ersten Mal fand auf dem Schloss Wartensee eine Hochzeitsmesse statt. Besucherinnen und Besucher konnten die Räumlichkeiten näher unter die Lupe nehmen und sich mit 27 Ausstellern austauschen. (Bild: Jolanda Riedener)

Kutsche und Limousine stehen an der Eingangstür bereit. Das Foyer ist mit Blumen geschmückt, festlich gekleidete Frauen posieren für ein Bild. Auf dem Schloss Wartensee in Rorschacherberg fand von Freitag bis Sonntag erstmals eine Hochzeitsmesse statt. «Sowohl von den Besuchern als auch von den Ausstellern haben wir ein positives Echo erhalten», sagt Raymond Santschi, Pächter des Schlosshotels. Bezüglich der Besucherzahlen sei das Ziel erreicht worden. Man habe ausserdem einige Hochzeitsbuchungen fürs kommende Jahr entgegennehmen können.

Bei bestechender Aussicht auf den See standen den Besucherinnen und Besuchern Hotelzimmer zur Besichtigung offen, in den verschiedenen Räumen wurden Hochzeitstorten und Häppchen angeboten und Brautkleider präsentiert. «Es war immer etwas los», sagt die Sängerin Martina Luise Reinhard, die schon mehrfach Auftritte im «Wartensee» hatte. In der feierlich geschmückten Schlosskapelle stimmte sie während der drei Tage ihre Songs an: «So kann man es sich wirklich vorstellen.»

Dass es für jede Branche nur einen Anbieter gibt, kommt bei ihnen gut an. Stylisten hantieren mit Pinsel und Föhn, ein Reisebüro gibt Rat für die Flitterwochen. Brautpaare können von einer Tanzlehrerin bereits erste Schritte lernen. «Die zweite Ausgabe der Messe wird vom 8. bis 10. Februar 2019 stattfinden», sagt Santschi. (jor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.