Schlafstörungen im Alter

REGION. Am Dienstag, 26. April, findet am Kantonsspital St. Gallen, Zentraler Hörsaal, Haus 21, um 19.30 Uhr, ein Vortrag zum Thema: «Schlafstörungen im Alter» statt. Mit dem Älterwerden verändert sich auch der Schlaf. Das kann teilweise zu Schlafstörungen führen.

Drucken
Teilen

REGION. Am Dienstag, 26. April, findet am Kantonsspital St. Gallen, Zentraler Hörsaal, Haus 21, um 19.30 Uhr, ein Vortrag zum Thema: «Schlafstörungen im Alter» statt. Mit dem Älterwerden verändert sich auch der Schlaf. Das kann teilweise zu Schlafstörungen führen. Viele körperliche Beschwerden, Krankheiten und Medikamente tragen zusätzlich dazu bei, dass der Schlaf unterbrochen wird oder nicht erholsam erlebt wird. Im Vortrag von Thomas Münzer, Chefarzt Geriatrische Klinik St. Gallen, werden häufige Ursachen für Schlafstörungen im Alter und deren Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt. Der Eintritt zu diesem Vortrag ist frei. (Ph.L.)

Aktuelle Nachrichten