Schiessanlage wird saniert

Drucken
Teilen

Steinach Der Gemeinderat Steinach hat am 26. März beschlossen, den Scheibenrahmen der bestehenden Schiessanlage Buholz in diesem Jahr zu sanieren. Das schreibt der Steinacher Gemeinderat in seiner Mitteilung. Die Sanierung kostet voraussichtlich 11000 Franken.

Die Anlage soll vorerst ohne weitere Investitionen auf Zusehen hin betrieben werden, heisst es seitens des Gemeinderats weiter. (Gk./woo)