Schellen-Ursli

Open-Air-Kino

Drucken
Teilen

Rorschach Der Bub Urs (Jonas Hartmann) aus dem Bündner Dorf Guarda hilft über den Sommer seinen Eltern auf der Alp. Anders als das Buch erzählt der Film auch die bedrückende Situation der Familie, welche beim Ladenbesitzer Armon Schulden zu begleichen hat. Die Probleme gehen weiter, als Urs sein Zicklein Zilla an den reichen Krämersohn verkaufen soll. Als er dann noch für den traditionellen Chalandamarz-Umzug die kleinste Glocke von allen Buben erhält, reicht es ihm endgültig. Urs beschliesst, im tiefen Schnee zum Maiensäss hochzusteigen, um die grosse Glocke in der Alphütte zu holen. Auf dem Weg dorthin muss er den Gefahren des Winters trotzen.

Heute Mi, 21.15, Strandbad (Dialekt/d)

Plötzlich Papa!

Arbon Samuel (Omar Sy) will sein Leben als Single in vollen Zügen geniessen. Doch dann tritt unverhofft seine Ex Kristin (Clémence Poésy) in sein Leben und wirft alles über den Haufen. Sie hat seine Tochter Gloria (Gloria Colston) dabei, von der Samuel bisher nichts wusste. Kristin macht sich aus dem Staub und lässt die Tochter bei Samuel. Dieser lässt das nicht auf sich sitzen und reist seiner Ex hinterher. Nach erfolgloser Suche beschliesst Samuel, seine Tochter bei sich aufzuziehen. Unerwartet werden die beiden ein Herz und eine Seele. Doch plötzlich taucht Kristin wieder auf.

Heute Mi, 21.30, Seequai (D)