Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Schachspieler siegen erneut

THAL. An der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft siegten die Thaler Schachspieler auch in der sechsten von sieben Runden der 2. Regionalliga. Sie bezwangen Toggenburg mit 3,5:1,5 Punkten. Damit sind die Thaler kaum mehr vom 2.

THAL. An der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft siegten die Thaler Schachspieler auch in der sechsten von sieben Runden der 2. Regionalliga. Sie bezwangen Toggenburg mit 3,5:1,5 Punkten. Damit sind die Thaler kaum mehr vom 2. Platz in ihrer Gruppe mit sieben Mannschaften zu verdrängen, auch wenn sie in der letzten Runde spielfrei haben. Zum ersten Einzelpunkt kamen die Thaler Schachspieler auf leichte Weise. Der Gegenspieler von Ivo Walt fand den Weg nach Thal nicht. Für die erste positive Meldung sorgte Ruedi Affeltranger. Er bekam es am Spitzenbrett mit einem sehr starken Gegner zu tun, stand nach der Eröffnungsphase tendenziell besser und konnte sich in der Folge mit dem Toggenburger auf ein verdientes Remis einigen. Eine tolle Leistung zeigte erneut Teamsenior Elmar Schneider. Er entfachte am Damenflügel einen gefährlichen Bauernsturm, dem der Spieler aus dem Toggenburg nichts entgegenzusetzen hatte. Bravourös spielte Marco Scruzzi. Er glich das Spiel mit den schwarzen Steinen ohne Probleme aus. Marcel Schneider verfügte über einen Mehrbauern und hatte stets die Initiative. Im Bemühen, das Spiel zu gewinnen, überzog er jedoch die Stellung und musste eine Niederlage einstecken.

Der Schachclub Thal spielt jeden Montagabend ab 19.30 Uhr im Restaurant Hohe Lust in Lutzenberg. Interessierte des Schachspiels sind jederzeit willkommen. (MSc)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.