Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SBB-Schalter im Winter reduziert

Rorschach Ab dem 1. November erhalten die SBB-Reisezentren in Arbon und Rorschach neue Öffnungszeiten. Damit reagieren die SBB auf die saisonal unterschiedliche Nachfrage nach bedientem Verkauf an diesen Standorten, heisst es in einer Mitteilung der Schweizerischen Bundesbahnen. In der Sommersaison, von April bis September, bleiben die Reisezentren montags bis freitags wieder gleich geöffnet wie bisher.

Für den Standort Rorschach verändern sich die Öffnungszeiten am Morgen: Von Montag bis Freitag ist der SBB-Schalter neu ab 8 Uhr statt wie im Sommer ab 7 Uhr offen. Abends bleibt der Schalter durchgehend wie gehabt bis 18.30 Uhr offen. Samstags ist der Schalter von 8 bis 12 und von 13 bis 16.30 Uhr geöffnet, statt wie bisher bis 17.30 Uhr.

Ausserhalb der Öffnungszeiten können Billette via Smartphone oder Computer gekauft werden. Ausserdem stehen Billettautomaten zur Verfügung, wobei das SBB-Personal mit einer Helpline telefonisch behilflich sein wird, heisst es in der Mitteilung weiter. (jor/pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.