Sanierungen abschliessen

MUOLEN. 2015 wollen die Werkeigentümer in Muolen die letzte grosse Etappe der Gesamtsanierung der Werkleitungen in Angriff nehmen, heisst es im Mitteilungsblatt.

Drucken
Teilen

MUOLEN. 2015 wollen die Werkeigentümer in Muolen die letzte grosse Etappe der Gesamtsanierung der Werkleitungen in Angriff nehmen, heisst es im Mitteilungsblatt. Voraussichtlich ab März sollen auch im Abschnitt zwischen Kirche und «Hirschen» Wasser-, Strom-, Swisscom- sowie Schmutz- und Meteorwasserleitungen saniert und ausgebaut werden. Die Arbeiten werden rund sechs Monate dauern. Für das Wasser- und Hydrantennetz hat der Gemeinderat einen Beitrag von gut 90 000 Franken in Aussicht gestellt. (pd/jw)