Samichlaus besucht Bedürftige

Der Verein «Klausgruppen St. Gallen» führt in der Stadt Klausbesuche durch. Mehr als 100 Personen werden in die Aktion eingespannt. Der Zweck besteht darin, bedürftigen Familien und einsamen alten Mitmenschen eine Freude zu bereiten. Sie erhalten ein Lebensmittelpaket und ein Klausensäckli.

Drucken

Der Verein «Klausgruppen St. Gallen» führt in der Stadt Klausbesuche durch. Mehr als 100 Personen werden in die Aktion eingespannt. Der Zweck besteht darin, bedürftigen Familien und einsamen alten Mitmenschen eine Freude zu bereiten. Sie erhalten ein Lebensmittelpaket und ein Klausensäckli. Unterwegs sind jeweils St. Nikolaus, Knecht Ruprecht und zwei Engel. Eine solche Gruppe kann bestellt werden. Aus organisatorischen Gründen sollte dies bis 11. November über Telefon 071 371 14 76 oder klausgruppen-sg@bluewin.ch geschehen. (pd)

Aktuelle Nachrichten