Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Salonorchester lädt zum Konzert

Am Sonntag, 17 Uhr, findet in der katholischen Kirche St. Georgen das Frühlingskonzert des Salonorchesters St. Gallen statt. Zu hören sind beliebte Melodien von Emmerich Kalman, Johann Strauss, Fred Raymond, Eric Coates und anderen, wie es in einer Mitteilung heisst. Das Salonorchester St.

Am Sonntag, 17 Uhr, findet in der katholischen Kirche St. Georgen das Frühlingskonzert des Salonorchesters St. Gallen statt. Zu hören sind beliebte Melodien von Emmerich Kalman, Johann Strauss, Fred Raymond, Eric Coates und anderen, wie es in einer Mitteilung heisst. Das Salonorchester St. Gallen zählt derzeit 22 Mitglieder und steht unter der Leitung von Peter Stricker. Dieser ist nebst seiner Tätigkeit als Dirigent verschiedener Ensembles selber aktiver Musiker und Solist. Der Eintritt zum Frühlingskonzert ist frei, es wird eine Kollekte erhoben. (pd/rbe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.