Russischer Chor singt in Kirche

Der russische Chor Bolschoi-Don-Kosaken tritt am Montagabend, 20 Uhr, in der Kirche Heiligkreuz auf. Bestehend ausschliesslich aus männlichen Opernsängern, feiert der Chor in diesem Jahr sein 35jähriges Bestehen.

Merken
Drucken
Teilen

Der russische Chor Bolschoi-Don-Kosaken tritt am Montagabend, 20 Uhr, in der Kirche Heiligkreuz auf. Bestehend ausschliesslich aus männlichen Opernsängern, feiert der Chor in diesem Jahr sein 35jähriges Bestehen. Am Konzert werden traditionelle russisch-orthodoxe Lieder, aber auch bekannte wie «Wolga Wolga» und «Kalinka» gesungen. (pd/rsp)