Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Rorschachs starke Reaktion

Fussball Obwohl der FC Rorschach in der 2. Liga regional in Tägerwilen bereits nach lediglich 90 Sekunden in Rückstand geriet, kehrte er dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit einem 4:1 und drei Punkten zurück.

Fussball Obwohl der FC Rorschach in der 2. Liga regional in Tägerwilen bereits nach lediglich 90 Sekunden in Rückstand geriet, kehrte er dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit einem 4:1 und drei Punkten zurück. Nach dem frühen Rückstand durch Giovanni Pentrelli zeigten sich die Gäste unbeeindruckt und übernahmen die Initiative. Eine schöne Kombination über Oliver Baumann auf Donat Egger zwang den Tägerwiler Goalie Michal Schopp zu einer guten Parade, einen Weitschuss von Alex Vujinovic sowie einen Freistoss des glänzend aufgelegten Patrice Baumann parierte Schopp ebenfalls. In der 39. Minute war der Bann schliesslich gebrochen, nach einer Flanke André Baiaos brauchte Captain Patrice Baumann nur noch einzunicken. Und nur zwei Minuten später stand Yves Baumann goldrichtig und erzielte nach einem Corner die Führung.

Für das 3:1 war in der 53. Minute Jan Liechti besorgt, der mittels hartem Flachschuss sein erstes Tor für den FC Rorschach erzielte. Auch danach vermochten die Einheimischen kaum zu reagieren. Es waren vielmehr die Rorschacher, die unkonzentriert vorerst das vierte Tor verpassten. Kurz vor Schluss startete der stark aufspielende Portugiese Baiao jedoch von der Mittellinie aus zu einem Sololauf und schloss diesen erfolgreich zum 4:1 ab. Damit gewann der FC Rorschach sein drittes Auswärtsspiel hintereinander, ehe er in der Meisterschaft nun zweimal zu Hause antritt. (eke)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.