Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Rorschacherberg senkt den Steuerfuss

RORSCHACHERBERG. Eine weitere Gemeinde in der Region Rorschach gibt für dieses Jahr eine Steuerfusssenkung bekannt: In Rorschacherberg sollen die Steuern um drei Prozent auf 108 Prozent gesenkt werden. Möglich macht dies ein Ertragsüberschuss von 1,4 Millionen Franken.

RORSCHACHERBERG. Eine weitere Gemeinde in der Region Rorschach gibt für dieses Jahr eine Steuerfusssenkung bekannt: In Rorschacherberg sollen die Steuern um drei Prozent auf 108 Prozent gesenkt werden. Möglich macht dies ein Ertragsüberschuss von 1,4 Millionen Franken. Damit schliesst die Rechnung 2015 der Gemeinde mit einer Besserstellung von knapp zwei Millionen Franken. Budgetiert war ein Verlust von rund 585 000 Franken. Grund für dieses gute Ergebnis sei einerseits die «gute Ausgabendisziplin der Schule und aller Abteilungen», heisst es im aktuellen Mitteilungsblatt der Gemeinde. Auch der Überschuss von 795 000 Franken der Wasserversorgung, der in den Gemeindehaushalt übertragen wurde, habe zum guten Ergebnis beigetragen. Sämtliche Steuererträge des vergangenen Jahres entsprechen den budgetierten Beträgen und haben zu diesem Ergebnis «nur» 2500 Franken beigetragen.

Der Rorschacherberger Gemeinderat beantragt an der Bürgerversammlung vom 6. April, den Überschuss für zusätzliche Abschreibungen zu verwenden. Die anstehenden Bauprojekte können ohne zusätzliche Darlehen finanziert werden. Das Budget 2016 habe der Rat «vorsichtig» erstellt, heisst es weiter. Das Budget sieht ein Defizit von 1,1 Millionen Franken vor, dieses soll aus dem Eigenkapital von 11,2 Millionen Franken gedeckt werden. (pd/lim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.