Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

RORSCHACH: Chasperli und Lieder ohne Stimmen

Im «Treppenhaus» spielen morgen die St. Galler von Kolours. Am Sonntag ist Kinderprogramm.

«Ist das Lied zu Ende, ist die Reise zu Ende. Verlassene Raststätten, ferne Landschaften, das Ufer, der Horizont. Die Grossstadt, die man nicht kennt, ohne Begleitung. Kolours sucht das Weite und findet in der Musik», heisst es auf der Webseite der Café Bar Treppenhaus. Die St. Galler Formation, die hinter dieser malerischen Beschreibung steht, wird am Freitag um 21.30 Uhr auf der Bühne in der Hafenstadt stehen.

In ihren Songs verzichten sie auf Gesang und lassen ihre In­strumente sprechen: «Ungehalten, zerbrechlich, hell. Um die Welt zu vergessen, um die Welt zu verstehen», beschreiben die Veranstalter die poppige Musik von Hiro Gähwiler, Jonas Huber, Jan Koster sowie Philip und David Meienhofer. Besonders an diesem Konzertabend ist der freie Eintritt: Denn das «Treppenhaus»-Team will an diesem Abend ein Zusammentreffen mit ehemaligen und aktuellen Gesichtern feiern. Dazu seien natürlich alle Gäste eingeladen, heisst es auf der Webseite des Kulturbetriebs weiter. Nach einem Samstag ohne Programm, dafür mit Barbetrieb kommen am Sonntag die Kleinsten an der Kinderveranstaltung auf ihre Kosten.

Die Abenteuer einer Schweizer Kultfigur

Dann heisst es wieder «Tri Tra Trallala…», und der Chasperli, die Schweizer Kultfigur, stürzt sich in ein neues Abenteuer. Das Puppentheater, gespielt und einstudiert von Frauen aus der Umgebung, eignet sich für Kinder zwischen zwei und acht Jahren. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte. Die beiden Puppentheatervorstellungen finden jeweils um 10 und 15 Uhr im «Treppenhaus» statt. (pd/jor)

Hinweis

Kolours, Freitag, 21.30 Uhr

Kinderveranstaltung Chapserli, Sonntag, 10 und 15 Uhr

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.