Rollstuhl-Rugby im Seeparksaal

ARBON. Die besten Schweizer Rollstuhl-Rugby-Teams treffen sich vom 19. bis 20. Februar im Seeparksaal in Arbon. Es findet die Schweizer Meisterschaft statt. Rollstuhl-Rugby ist die einzige Sportart für Tetraplegiker. Es ist ein schneller Sport, bei dem es auch mal «chlöpft».

Drucken
Teilen

ARBON. Die besten Schweizer Rollstuhl-Rugby-Teams treffen sich vom 19. bis 20. Februar im Seeparksaal in Arbon. Es findet die Schweizer Meisterschaft statt. Rollstuhl-Rugby ist die einzige Sportart für Tetraplegiker. Es ist ein schneller Sport, bei dem es auch mal «chlöpft». Das erste Spiel der Schweizer Meisterschaft beginnt am Samstagmorgen um 9.30 Uhr. Während des Wettkampfs gibt es eine Festwirtschaft mit Getränken und Essen. (pd)

www.rolling-rhinos.ch

Aktuelle Nachrichten