Riklin referiert im Pfarreisaal

MÖRSCHWIL. Mark Riklin, Begründer der Meldestelle für Glücksmomente, hält kommenden Mittwoch ein Referat im katholischen Pfarreisaal im Gemeindezentrum in Mörschwil. Dieses steht unter dem Titel «Entschleunigung im Kinderzimmer», wie die Elternbildung Mörschwil mitteilt.

Merken
Drucken
Teilen

MÖRSCHWIL. Mark Riklin, Begründer der Meldestelle für Glücksmomente, hält kommenden Mittwoch ein Referat im katholischen Pfarreisaal im Gemeindezentrum in Mörschwil. Dieses steht unter dem Titel «Entschleunigung im Kinderzimmer», wie die Elternbildung Mörschwil mitteilt. Das Referat sei ein Plädoyer für Jokertage, gut genutzte Langeweile und Familien-Rituale. Der Anlass beginnt um 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, wie die Organisatoren in einer Mitteilung schreiben. Weitere Informationen per Mail an doris@schultz.ch oder unter Telefon 071 866 20 01. (pd/fdd)