Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Riethüsli-Fragen «seriös» abklären

Die Riethüsli-Turnhalle lässt das Parlament nicht zur Ruhe kommen: Die SVP-Fraktion will weitere Aufklärung über den Einsturz der Turnhalle des Gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrums im Demuttal oberhalb der Stadt St. Gallen.

Die Riethüsli-Turnhalle lässt das Parlament nicht zur Ruhe kommen: Die SVP-Fraktion will weitere Aufklärung über den Einsturz der Turnhalle des Gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrums im Demuttal oberhalb der Stadt St. Gallen. Insbesondere will die Fraktion Auskunft über den Gesamtschaden und über allfällige interne Massnahmen, welche das Baudepartement als Folge des Halleneinsturzes ergriffen hat. Allerdings: Die Fraktion hat gestern die Dringlichkeit ihrer Interpellation zurückgezogen – das, nachdem Bauchef Willi Haag versprochen hatte, die Antworten zu liefern – «seriös abgeklärt und nicht dringlich». (rw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.