Rico Schöni ist neuer Leiter der Icotek in Staad

Drucken
Teilen

Staad Die Firma Icotek ist gemäss Mitteilung führender Hersteller im Kabelmanagement und EMV-Abschirmung. Die operative Leitung der 2006 gegründeten Tochtergesellschaft liegt seit Anfang Monat neu beim 34-jährigen Rico Schöni. Er verfügt über einen industriellen Hintergrund und hat in einem internationalen, börsennotierten Unternehmen in verschiedenen Positionen gearbeitet.

Die patentierten Kabelmanagement-Systeme von Icotek sind heute aus verschiedenen Branchen und Einsatzberei- chen nicht mehr wegzudenken. Die Tätigkeitsfelder reichen von Werkzeugmaschinen über Schienenverkehrstechnik, Windkraftanlagen, Solartechnik, Fahrzeugbau, Verpackungsmaschinen bis hin zur Automatisierungstechnik und Robotik. Überall, wo elektrische Leitungen, pneumatische oder hydraulische Schläuche dicht eingeführt und gegen Zug entlastet werden, sind Icotek-Systeme im Einsatz. (pd)