Richtig parkieren bei Schnee

Der Winter ist da und der Unterhaltsdienst der Stadt Gossau gefordert. Damit der Winterdienst nicht behindert wird, bittet das Tiefbauamt die motorisierte Bevölkerung, keine Fahrzeuge am Strassenrand, auf Strassenparkplätzen oder anderen öffentlichen Parkplätzen abzustellen.

Drucken
Teilen

Der Winter ist da und der Unterhaltsdienst der Stadt Gossau gefordert. Damit der Winterdienst nicht behindert wird, bittet das Tiefbauamt die motorisierte Bevölkerung, keine Fahrzeuge am Strassenrand, auf Strassenparkplätzen oder anderen öffentlichen Parkplätzen abzustellen. Das gilt laut Mitteilung aus dem Rathaus auch für Fahrzeughalter mit Dauerparkkarte oder mit Karte für die erweiterte blaue Zone. Einzig die öffentlichen Parkplätze auf dem Markt- und dem Lindenplatz können benutzt werden. Auf 17 Strassenabschnitten wird während der Wintermonate ein Parkverbot signalisiert. Fehlbare Fahrzeuglenker würden der Polizei gemeldet, schreibt die Stadt weiter. Behindern parkierte Fahrzeuge den Winterdienst stark, werden diese abgeschleppt. (sk/lom)

Aktuelle Nachrichten