Restaurant mit Weinhandel

Im «Looping» bieten Daniel Kummer und Ursina Sigrist einen Speiseservice und Barbetrieb für alle an.

Peter Beerli
Drucken
Teilen

Altenrhein. Heute Donnerstag erhält das bisher unter dem Namen «Wine und Sein» bekannte Restaurant an der Hauptstrasse 100 neue Gastwirte. Daniel Kummer und Ursina Sigrist als neue Inhaber haben dem Restaurant den Namen «Looping» gegeben, der etwas von der Nähe zum Flughafen ausstrahlen soll. Die beiden jungen Gastronomiefachleute hatten bisher während einiger Jahre in Arnegg ein Dorfrestaurant geführt.

Treffpunkt für jedermann

Sie freuen sich sehr, durch ein Inserat auf diesen modernen Betrieb in unmittelbarer Nähe des berühmten Hundertwasser-Hauses gestossen zu sein und wollen das Lokal mit viel Atmosphäre zu einem Treffpunkt für jedermann machen. Am Mittag und Abend wird schmackhaftes Essen zu günstigen Preisen serviert. Abends besteht zudem die Möglichkeit, an der Bar zu verweilen.

Zu den sechzig bis siebzig Sitzplätzen im Restaurant gehören sowohl ein einladender Wintergarten mit einem kleinen Teich als auch der eben erwähnte bequeme Barbetrieb.

Catering und Weinhandel

Mit dem Restaurant Looping verbunden ist ein kleiner Weinhandel mit exquisiten Getränken von verschiedenen Anbaugebieten und ein Cateringbetrieb. Als dessen besondere Spezialitäten werden die Apéros für Hochzeits-, Fest- und Gesellschaftsanlässe gerühmt.

Aktuelle Nachrichten