Rennen und Party zum Saisonende auf der Piste

HEIDEN. Zuversichtlich blickt Johannes Solenthaler von der Schneesportschule Heiden dem 1. März entgegen. Dann findet das traditionelle Ski- und Snowboardrennen mit anschliessender Snowparty statt. «Wir waren bis jetzt nicht mit Schnee gesegnet.

Drucken
Teilen

HEIDEN. Zuversichtlich blickt Johannes Solenthaler von der Schneesportschule Heiden dem 1. März entgegen. Dann findet das traditionelle Ski- und Snowboardrennen mit anschliessender Snowparty statt. «Wir waren bis jetzt nicht mit Schnee gesegnet. Nun hoffen wir, dass Petrus uns die Snowparty gönnt und es schneien lässt», sagt Solenthaler.

Während die Durchführung des Rennens witterungsabhängig ist, steigt am Abend die Snowparty im Kursaal Heiden auf jeden Fall. Nach der Rangverkündigung des Rennens um 17 Uhr will Hannes vo Wald die Kinder verzaubern. Darauf folgt ein geselliger Partyabend, bei dem «Musikantenstadl»-Stimmung aufkommen soll. Die SängerFREUNDe aus dem Appenzellerland und Andrea Wirth stehen erstmals seit ihrem Auftritt im «Musikantenstadl» vom 15. Juni 2013 wieder gemeinsam auf der Bühne. Während die SängerFREUNDe schon mit Rapper Bligg und Schlagersänger Stefan Roos durch das Land tourten, gilt Andrea Wirth als Ostschweizer Schlagerstern mit Herz.

Zudem spielen die Pfunds-Kerle aus Tirol zum Tanz auf. Wer es lieber gemütlicher hat, kann bei der traditionellen Musik von Werner Nef und seinen beiden Kindern als Ländler-Trio Echo vom Hätschen in der Kaffeestube verweilen. Kassaöffnung für den Unterhaltungsabend ist um 19 Uhr. (pd/cot)

Weitere Infos: www.sssheiden.ch oder Telefon 078 691 06 94

Aktuelle Nachrichten