Rekordgewinn im Casino St. Gallen

ST.GALLEN. Am vergangenen Samstagabend wurde im Grand Casino St. Gallen der Hauptgewinn des Jackpot-Systems am Cash Express ausgelöst. 208 337 Franken befanden sich in dem Jackpot, der an einen fünfzigjährigen Stammgast geht, wie das Casino mitteilte.

Drucken
Teilen

ST.GALLEN. Am vergangenen Samstagabend wurde im Grand Casino St. Gallen der Hauptgewinn des Jackpot-Systems am Cash Express ausgelöst. 208 337 Franken befanden sich in dem Jackpot, der an einen fünfzigjährigen Stammgast geht, wie das Casino mitteilte. Gemäss dessen Aussagen war er in der Absicht angereist, sich den Jackpot zu holen. Der glückliche Gewinner feierte daraufhin mit den anwesenden Gästen den Rekordgewinn.

Der Cash Express wurde vor eineinhalb Jahren eingeführt. Seither blieben die Gewinne meist unter 25 000 Franken. Dementsprechend gross war die Aufregung bei den Gästen, als die Fanfare ertönte.

Im Grand Casino St. Gallen stehen unter anderem Tische mit den klassischen Spielen American Roulette, Black Jack und Poker.

Die Grand Casino St. Gallen AG ist ein Mitglied der Swiss Casinos Gruppe. Die Swiss Casinos Holding AG hält Mehrheitsbeteiligungen am Grand Casino St. Gallen (68,8 Prozent), am Casino Zürichsee (70%) und am Casino Schaffhausen (84,15%). Sie hält Anteile am Casino St. Moritz (50%) und am Grand Casino Bern (31,5%). (red.)

Aktuelle Nachrichten