Regisseur Khalil im Kulturcinema

ARBON. Das Kulturcinema in Arbon begrüsst am Freitag, 1. April (kein Scherz), 20.30 Uhr, den aus Irak stammenden und in der Schweiz lebenden Regisseur und Kameramann Mano Khalil.

Drucken
Teilen

ARBON. Das Kulturcinema in Arbon begrüsst am Freitag, 1. April (kein Scherz), 20.30 Uhr, den aus Irak stammenden und in der Schweiz lebenden Regisseur und Kameramann Mano Khalil.

Mano Khalil, der 1993 als kurdischer Regisseur aus Syrien fliehen musste, bringt seinen humorvoll-ironischen Dokumentarfilm «Unser Garten Eden» mit. Dieser handelt fein beobachtet von Menschen, die sich in einem Schrebergarten in Berns Westen ein Stück Heimat schaffen. (K.L.)

Aktuelle Nachrichten