Reggae in der Grabenhalle

Morgen Samstag, 21 Uhr, spielen in der Grabenhalle Sista Awa And The Eazy Skankers. Das Konzert findet, so teilen die Veranstalter mit, pünktlich zum 71. Geburtstag von Bob Marley statt. Sista Awa, eine junge italienisch-senegalesische Sängerin, gilt als Prinzessin des italienischen Reggaes.

Drucken
Teilen

Morgen Samstag, 21 Uhr, spielen in der Grabenhalle Sista Awa And The Eazy Skankers. Das Konzert findet, so teilen die Veranstalter mit, pünktlich zum 71. Geburtstag von Bob Marley statt. Sista Awa, eine junge italienisch-senegalesische Sängerin, gilt als Prinzessin des italienischen Reggaes. Die Künstlerin überzeugt mit ihrer Präsenz auf der Bühne, wo sie wichtige gesellschaftliche Themen aus der weiblichen Perspektive anspricht. Ihre gefühlvolle und charismatische Stimme wird getragen vom unvergleichlichen Groove der Eazy Skankers, welche Emotionen und Kraft verschmelzen lassen. Vor und nach dem Konzert lassen die DJs Akasha Tree und Naurasta Selecta die Platten drehen. (pd/kar)

Aktuelle Nachrichten