Referat über den Kalten Krieg

ST. MARGRETHEN. Am Samstag, 21. März, findet um 14 Uhr im Schulhaus Wiesenau in St. Margrethen die Generalversammlung des Vereins Festungsmuseum Heldsberg statt.

Drucken
Teilen

ST. MARGRETHEN. Am Samstag, 21. März, findet um 14 Uhr im Schulhaus Wiesenau in St. Margrethen die Generalversammlung des Vereins Festungsmuseum Heldsberg statt. Im Anschluss an die GV referiert Günther Wieser zum Thema «Die Schweiz in der Ära des Kalten Krieges aus der Sicht eines österreichischen Berufsoffiziers». Auch Nichtmitglieder sind eingeladen. (VH.)