Rechnungswesen und seine Zukunft

Heute Donnerstag, 17.15 Uhr, wird im Audimax der Universität St. Gallen der Dr.-Kausch-Preis 2013 verliehen. Der Grazer Preisträger Alfred Wagenhofer wird in seiner Festrede die Zukunft der internationalen Rechnungslegung sowie Perspektiven im geplanten neuen Rahmenkonzept des IASB beleuchten.

Drucken
Teilen

Heute Donnerstag, 17.15 Uhr, wird im Audimax der Universität St. Gallen der Dr.-Kausch-Preis 2013 verliehen. Der Grazer Preisträger Alfred Wagenhofer wird in seiner Festrede die Zukunft der internationalen Rechnungslegung sowie Perspektiven im geplanten neuen Rahmenkonzept des IASB beleuchten. Die Veranstaltung ist öffentlich. (pd)

Aktuelle Nachrichten