Rat befürwortet Informatik-Fusion

Drucken
Teilen

Goldach VRSG und Abraxas, die zwei grossen Anbieter von Informatikdienstleistungen für die öffentliche Hand, beantragen ihren Aktionären eine Fusion. Der Gemeinderat Goldach unterstützt gemäss Mitteilung den Zusammenschluss. Die Verwaltungs­rechenzentrum AG St. Gallen (VRSG) ist der wichtigste Informatikpartner der Gemeinde. Sie betreibt für Goldach nicht nur die gesamte Hardware, sie liefert auch einen Grossteil der Fachapplikationen. Auch mit der Abraxas Informatik AG pflegt die Gemeinde Geschäftsbeziehungen, beispielsweise im Bereich des E-Mail-Servers oder der Telefonie.

Die Bedürfnisse der Gemeinden können mit dem Zusammenschluss aus einer Hand kom­petent und optimal abgedeckt werden. Zudem eröffnet sich ein grosses Synergiepotenzial, entsprechend dürfen die Kunden auch auf Preisvorteile hoffen. Der Rat hat beschlossen, seine VRSG-Aktien in das neue Unternehmen einzubringen. (Gk.)