Ramadan

Merken
Drucken
Teilen

Das Ramadanfasten ist eine der fünf Säulen des Islams. Während des neunten Monats im islamischen Kalender verzichten Muslime auf Essen, Trinken, Rauchen und Sex von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang.Am Ende des Ramadan steht ein Fest, Id al-Fitr. Nicht fasten müssen Kinder, Kranke, Stillende, Schwangere, Greise und Kranke. (jan)