Ralph Seiz gewinnt die Jahresmeisterschaft

THAL. Mit dem traditionellen Absenden schlossen die Thaler Feldschützen die 300-m-Saison ab. Präsident Michael Dudler durfte seine Schützen mit Ehefrauen oder Partnerinnen in der PIWI-Bar in Rheineck begrüssen.

Drucken

THAL. Mit dem traditionellen Absenden schlossen die Thaler Feldschützen die 300-m-Saison ab. Präsident Michael Dudler durfte seine Schützen mit Ehefrauen oder Partnerinnen in der PIWI-Bar in Rheineck begrüssen.

Beim Gabenstich, Thalerstich und beim Differenzler auf 300 m konnten viele schöne Preise gewonnen werden. Auch der traditionelle Groppenbach-Stich und Max Bosshard Cup wurden an ihre Sieger übergeben. Dieses Jahr hat Maria Annaberger fast alles abgeräumt. Sie hat den Groppenbach-Stich, den Max Bosshard Cup, den Gabenstich und den Differenzler gewonnen. Arthur Fehlmann und Markus Pfranger durften sich zu den Glücklichen zählen, welche noch den Thaler-Stich gewinnen konnten. Nach all diesen Stichen wurden die Sieger der Jahresmeisterschaft verkündet. Es stellte sich nur noch die Frage, ob Maria auch die gesamte Jahresmeisterschaft gewonnen hat. Doch Ralph Seiz konnte dank acht Punkten Vorsprung die Jahresmeisterschaft für sich entscheiden. Jeder Teilnehmer hatte einen Preis für den traditionellen Lottomatch mitgebracht. So hatten nun auch noch alle anderen eine Chance auf einen schönen Preis. Man durfte einen gemütlichen Abend zusammen verbringen. (pd)