Rainer Stadler

ist 1958 in Gossau geboren. Nach dem Besuch der Kantonsschule in St. Gallen studierte er Philosophie und französische Literatur und Linguistik an den Universitäten Zürich und Paris. Danach arbeitete er in einem Pressebüro. Seit 1989 ist Stadler bei der Neuen Zürcher Zeitung Medienredaktor.

Drucken
Teilen

ist 1958 in Gossau geboren. Nach dem Besuch der Kantonsschule in St. Gallen studierte er Philosophie und französische Literatur und Linguistik an den Universitäten Zürich und Paris. Danach arbeitete er in einem Pressebüro. Seit 1989 ist Stadler bei der Neuen Zürcher Zeitung Medienredaktor. Immer dienstags erscheint seine Medienseite mit Analysen, Berichten und Kommentaren. 2008 erhielt er für sein Gesamtwerk den Zürcher Journalistenpreis, dieses Jahr den Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz. In seiner Freizeit spielt er Kontrabass und wandert oft in der Ostschweiz. (kam)

Aktuelle Nachrichten