Raiffeisenbank wächst im Kerngeschäft deutlich

Drucken
Teilen

Abtwil Die Raiffeisenbank Abtwil-St. Josefen ist gut aufgestellt. Das schreiben die Bankverantwortlichen in der Einladung zur Generalversammlung, die übermorgen Freitag um 19 Uhr im OZ Mühlizelg beginnt. Ein «starkes Wachstum über dem Markt» habe man 2016 im Kerngeschäft, das heisst, bei den Hypothekarausleihungen, erzielen können. Sie stiegen um knapp 5 Prozent auf über 183 Millionen Franken. «Trotz angespanntem Wirtschaftsumfeld» sei auch der Jahresgewinn gestiegen, um 0,4 Prozent auf knapp 250 000 Franken. Die Bilanzsumme der Bank beträgt neu rund 230 Millionen Franken, 1 Prozent mehr als im Vorjahr. Leicht zulegen konnte die Bank auch bei den Mitgliedern. So zählte sie Ende vergangenes Jahr 2017 Genossenschafterinnen und Genossenschafter, 10 mehr als Ende 2015. (pd/cor)