Raiffeisenbank steigert Gewinn

Drucken
Teilen

Bernhardzell Die Raiffeisenbank Bernhardzell konnte im vergangenen Geschäftsjahr sowohl die Bilanzsumme als auch den Jahresgewinn steigern. Die Bilanzsumme stieg um 6,4 Prozent auf rund 181 Millionen Franken, während der Jahresgewinn 222000 Millionen Franken beträgt. 5,5 Prozent mehr als noch im Vorjahr, wie die Bank in einer Mitteilung schreibt. Per Ende 2017 zählte die Bank 1222 Mitglieder. Die Generalversammlung findet am 2. März statt. (pd)