Radio DRS sendet wieder von der Hafenanlage

RORSCHACH. Dieses Wochenende wird auf dem Kabisplatz in Rorschach das traditionelle Hafenfest über die Bühne gehen.

Merken
Drucken
Teilen

RORSCHACH. Dieses Wochenende wird auf dem Kabisplatz in Rorschach das traditionelle Hafenfest über die Bühne gehen. Nachdem im vergangenen Jahr der «Gruss vom Bodensee» wegen Terminproblemen im Stadthofsaal durchgeführt werden musste, wird heuer wieder die Rorschacher Hafenanlage die Kulisse für die Live-Sendung von Radio DRS1 bilden. Am Sonntag werden ab 7 Uhr unter anderem die Dorfspatzen Oberägeri und Maya Brunner für Stimmung am Seeufer sorgen.

Das Festzelt auf dem Kabisplatz wird bereits ab 5.30 Uhr geöffnet. «Die Erfahrungen zeigen, dass es sich lohnt, früh einen Platz zu besetzen», sagt Markus Hammerschmidt, Präsident des Feuerwehrvereins Rorschach. Nach den internationalen und nationalen Musikern biete der organisierende Rorschacher Feuerwehrverein auch Newcomern eine Plattform.

Bereits morgen Samstag wird aber auf dem Kabisplatz einiges los sein: Der Feuerwehrverein öffnet das Festzelt um 12 Uhr. Ab 14 Uhr wird ein Kinderprogramm angeboten. Oldtimer-Fahrten mit der «Lise», Harasse-Stapeln und weitere Spiele von der Cevi sind möglich. Als Höhepunkt sind laut Markus Hammerschmidt «luftige Ausflüge» mit der 32 Meter hohen Hubretterbühne der Feuerwehr angesagt. Und auch am Abend werde ein Unterhaltungsprogramm geboten. An beiden Tagen ist der Eintritt frei. (pd/lem)